Projektübersicht

Der TSC Troisdorf e.V. zählt mit rund 240 Mitgliedern zu den größeren Tennisvereinen im Rhein-Sieg-Kreis. Besonders erfreulich ist dabei, dass der Anteil der jugendlichen Mitglieder in den letzten Jahren deutlich angestiegen ist. So konnten wir im Sommer 2019 fünf Jugendmannschaften für die Medenspielsaison anmelden. Das Ziel dieses Projekts soll es sein die Kinder in ihrem sportlichen Werdegang weiterhin zu fördern.

Kategorie: Jugend
Stichworte: Jugend, Sport, Tennis, Trikot
Finanzierungs­zeitraum: 22.07.2019 10:54 Uhr - 16.10.2019 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die Mannschaftsspieler sollen einheitliche Trikots bestellt werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Viele Spieler werden erst zu einer Mannschaft, wenn das „Wir-Gefühl“ entsteht. Dieses wird durch gemeinsame Trikots unheimlich gefördert. Wir wollen einen starken Zusammenhalt der Mannschaftsspieler schaffen, ohne dabei die Eltern finanziell zu belasten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Der TSC Troisdorf e.V. plant jede Saison neue Aktionen, Aktivitäten und Events, damit das Clubleben für die Kinder interessant bleibt. Natürlich entstehen damit auch Kosten. Schon lange überlegt der Vorstand den Kindern Trikots zu besorgen, dann sind aber oftmals dringend nötige Reparaturen angefallen. Mit dem Geld könnte nun dieser Herzenswunsch in Erfüllung gehen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Für die Knaben U 12, Knaben U 15, Mädchen U 15 1. und 2. Mannschaft und die Juniorinnen U 18 werden neue Trikots bestellt.

Zudem veranstaltet der Verein am Ende jeder Saison einen gemeinsamen Ausflug mit den Kindern. Dabei geht es mit den Kids mal in die Bowlingarena oder in den Kletterwald. Von dem Geld, was nach der Trikotbestellung übrig ist, werden die jüngsten Nachwuchstalente profitieren, indem sie den Ausflug gesponsort bekommen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte TSC Troisdorf e.V.