Projektübersicht

Mit Start des Videos werden hierzu notwendige Daten an YouTube und Google gesendet. Details stehen in unserer Datenschutzerklärung.

Kinder wollen spielen und sich bewegen – immer und überall. Besonders das Spielen und Toben im Freien und in der Natur fördert die körperliche, soziale, geistige und seelische Entwicklung von Jungen und Mädchen. Gerne würden wir Erzieher, Eltern und Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte „i-Tüpfelchen“ unser Außengelände in einen solchen naturnahen Bildungsraum verwandeln. Ein großes Projekt bei dem wir EURE Hilfe brauchen, denn viele schaffen mehr!

Kategorie: Allgemein
Stichworte: Außengelände, i-tüpfel, Bobbycarstrecke, kaldauen, Kita
Finanzierungs­zeitraum: 03.03.2021 08:53 Uhr - 01.06.2021 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 19.03.2021 bis zum 31.05.2021

Worum geht es in diesem Projekt?

Kinder wollen spielen und sich bewegen – immer und überall. Besonders das Spielen und Toben im Freien und in der Natur fördert die körperliche, soziale, geistige und seelische Entwicklung von Jungen und Mädchen.
Daher ist eine naturnahe Gestaltung des Außengeländes in Kindertagesstätten besonders wichtig und wünschenswert: Sie ermöglicht vielfältige Naturerfahrungen und lässt Kinder zu Akteuren und Gestaltern werden. So kann ein Garten zu einem anregenden Bildungsort werden, wo Kinder in ihren individuellen Bedürfnissen nach Bewegung, Ruhe, Geborgenheit, Spiel, Phantasie, Gestalten und Begegnung unterstützt werden können.
Gerne würden wir Erzieher, Eltern und Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte „i-Tüpfelchen“ unser Außengelände in einen solchen naturnahen Bildungsraum verwandeln.
Ein großes Projekt, denn unser Garten wurde seit Mitte der 1980er Jahre nicht grundlegend saniert. Auch dank seines wunderschönen alten Baumbestandes sehen wir jedoch großes Potential, in unserem Außengelände eine anregende Naturlandschaft für unsere Jungen und Mädchen zu schaffen.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns bei diesem kostenintensiven Vorhaben mit einer Spende unterstützen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Außengelände unserer Kita ist schon länger "etwas in die Jahre gekommen" und benötigt dringend eine Überarbeitung. Diese Überarbeitung ist nur möglich durch den unermütlichen Einsatz des Fördervereins Spenden- und Fördergelder zu akquirieren und den aktiven Einsatz des Elternbeirats und aller Eltern.

Mit der Firma Spiel-Werkstatt aus Detmold wurden bereits 2019 erste Ideen für eine Umgestaltung entwickelt, die viel Spielwert für unsere Kinder bringt und gleichzeitig finanzierbar ist.
Pläne dazu liegen bereits seit etwas mehr als einem Jahr vor.
Dieser Bauabschnitt soll nun im März/April 2021 verwirklicht werden - und dafür brauchen wir Sie und bitten herzlich um Ihre Mitarbeit!!!

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unsere Kita befindet sich im Herzen Kaldauens und ist nicht nur eine Kindertagesstätte sondern ein Ort, an dem sich die Kinder wohlfühlen und den sie mitgestaltung dürfen. Die Kinder und ihre Bedürfnisse werden hier stets geschätzt und ihre Selbstverwirklichung unterstützt.
Auch unser Projekt „Außengelände der i-Tüpfelchen” dient allein der Entfaltung und dem Wohlbefinden der Kinder.
Um dies zu realisieren, brauchen wir EURE SPENDE!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Mit dem Betrag soll ein Teilabschnitt - die Bobbycar-Rennstrecke - finanziert werden.
Falls unser Projekt überfinanziert wird, werden wir das Geld in die Bauabschnitte „Matschanlage“, „Ponyhof“ oder/und „Fischerhütte“ anlegen. Also, bitte fleißig SPENDEN!

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht der Förderverien der evangelischen Kindertagesstätte i-Tüpfelchen und die Kita- Leitung.